#1

Neue sicherung einbaun oder kabel löten?

in Tipps/Nützliches 21.09.2012 09:17
von RoCkZ • Highlander | 19 Beiträge

Hey leute habe letztens im Training nen neuen akku ausprobiert.
mir hats leider die sicherung kaputt gehauen.
bessere sicherung kaufen oder sicherung drausen lassen und kabel löten??

nach oben

#2

RE: Neue sicherung einbaun oder kabel löten?

in Tipps/Nützliches 21.09.2012 10:22
von Sheppard • Chuck Norris | 345 Beiträge

Ist das en Witz? Die Sicherung ist ja nicht aus lauter juks und tollerei drin. Wenn die Sicherung auslöst hast einen Kurzschluss drauf oder du ziehst zu viel Ampere. Kann entweder am Akku oder an der Verdrahtung liegen. Wenns da nicht ist, würd ich mal je nach dem was für eine verbaut ist, eine trägere versuchen. Wenn du keine einbaust und du hast einen Fehler drauf, quallmt dir halt die Büchse ab. Wenn es dir das Wert ist.


nach oben

#3

RE: Neue sicherung einbaun oder kabel löten?

in Tipps/Nützliches 21.09.2012 22:01
von Luxuslärmer • Forumspolizei | 489 Beiträge

Klingt für mich verdächting nach nem starken Lipo. ;-)

Wenn er lediglich den Akku getauscht hat, sollte kein weiteres Problem vorliegen, welches ihm die Knifte abrauchen lassen könnte.
Einzig die Switch wird ihm irgendwann mal den "Mittelfinger" zeigen. ;-)


nach oben

#4

RE: Neue sicherung einbaun oder kabel löten?

in Tipps/Nützliches 21.09.2012 23:22
von Schrompf • Forums Zecke | Mitglied des BKS | 599 Beiträge

Ich hab bei meiner alten M4 auch die Sicherung raus gemacht, weil se eig net viel gebracht hat....
War nur sin billigteil...
Aber ich denk besser drinn lassen.
Was hast fürn Akku?



nach oben

#5

RE: Neue sicherung einbaun oder kabel löten?

in Tipps/Nützliches 22.09.2012 00:03
von Stoppelhopser • Admin und Mitglied des BKs | 3.079 Beiträge

Teilweise lassen jetzt schon die Hersteller wie Ares schon ab Werk aus Sicherungen weg, bei meiner L85 war beispielsweise nie eine Sicherung verbaut. Ich selber hab bei Neuverkabelungen noch nie welche eingebaut, wäre aber mal in Überlegung das in Zukunft wieder zu tun, wenn ich höre was da alles passieren kann...


nach oben

#6

RE: Neue sicherung einbaun oder kabel löten?

in Tipps/Nützliches 22.09.2012 03:03
von neXXon • Speedloader | 621 Beiträge

Meine Knifte hat auch eine Direktverkabelung zwischen Akku und Motor bzw. Akku -> Switch -> Motor. Eigentlich müsste es kein Problem darstellen keine Sicherung zu haben. Du hast dann halt keine Garantie mehr drauf.

Was du allerdings machen kannst ist, in den Baumarkt zu gehen und eine Sicherung mit anderem Widerstand zu holen (frag einfach einen Verkäufer und sag ihm was du für einen Akku nutzt und nimm vllt. den Motor mit [sag das wäre Modellbau, funktioniert immer] und frag' welche Sicherung du nehmen sollst. Dann hast du immer noch Schutz vor zu hoher Spannung, aber du kannst weiterhin den stärkeren Akku benutzen


KLICK MICH HART


Secret Operation Force

nach oben

#7

RE: Neue sicherung einbaun oder kabel löten?

in Tipps/Nützliches 22.09.2012 03:04
von Team-Scarecrow • Dr. Best | 179 Beiträge

Also ich misch mich hier einfach mal für RoCkZ ein... es war ein 11.1V Lipo mit 1300mah den wir reingebaut haben da der liebe her mal wieder vergessen hatte sein Akku zu laden -.- ^^

nach oben

#8

RE: Neue sicherung einbaun oder kabel löten?

in Tipps/Nützliches 22.09.2012 03:15
von Sheppard • Chuck Norris | 345 Beiträge

Also besonders bei Lipos sollte man eine Sicherung drin haben, da die doch sehr sensibel reagieren. Geschichten gibts zu haufen. Natürlich braucht man keine Sicherung damit die Funktion vorhanden ist, kann man prinzipel auch in der Gebäudeinstallation weglassen aber wenn halt doch mal was passiert wie Kabelbruch, Nagel in der Wand durch Leitung whatever brennt dir die Bude halt ab... oder die Knifte.
@ nexxon Wenn eine Sicherung einen Widerstand hat der größer ist als 0,00002 Ohm, würd ich mir Gedanken machen. Gerätesicherungen gibt es in verschieden Auslösecharakteristiken. zB superträge, träge, flink, superflink

Gibt es in vielen Größen und Bauformen. Schaust vielleicht mal in Conrad etc.


nach oben

#9

RE: Neue sicherung einbaun oder kabel löten?

in Tipps/Nützliches 22.09.2012 03:40
von Team-Scarecrow • Dr. Best | 179 Beiträge

Also ich Arbeite mit Lipos seit guten 5 Jahren (Modellflug) und muss dazu mal sagen das sie wesentlich sicherer geworden sind als früher.
Mittlerweile Fackelt dir ein Lipo nur noch ab wenn du ihn kurzschließt (was mir schon paarmal passiert ist und mein Lipo war danach noch ganz, kommt halt auf die Dauer drauf an), falsch ladest oder irgendwie nen Nagel reinhaust ;).
So sensibel wie vor 5 Jahren sind die guten dinger lange nichtmehr :).

nach oben

#10

RE: Neue sicherung einbaun oder kabel löten?

in Tipps/Nützliches 22.09.2012 03:42
von Clank • Vizepräsident der Airsoftgemeinschaft-Bodensee | 1.265 Beiträge

Und das deine Knifte Feuer fängt das kannste erst recht Knicken ;)... iwas schmort evtl durch aber mehr ned ^^


nach oben

#11

RE: Neue sicherung einbaun oder kabel löten?

in Tipps/Nützliches 22.09.2012 03:43
von Team-Scarecrow • Dr. Best | 179 Beiträge

Da gebe ich Clank vollkommen Recht ;)

nach oben

#12

RE: Neue sicherung einbaun oder kabel löten?

in Tipps/Nützliches 22.09.2012 03:53
von Schrompf • Forums Zecke | Mitglied des BKS | 599 Beiträge

Also um diese LiPo Story zu entschärfen....
Kramer ich und Frank hatten auf Mrcara alle 11,1V LiPos mit 1100mA bis 1300mA... und da hats geregnet bis zum geht nicht mehr und wir haben uns in dreck geschmissen und und und....
Wir haben alle keine Sicherung drinn gehabt...
Da passiert net so viel wie Scarecrow schon gesagt hat...
Viele Hersteller lassen die Sicherungen gleich weg, da die vill denken dass es keinen sinn macht...

Meine MEINUNG ist draußen lassen...



zuletzt bearbeitet 22.09.2012 03:54 | nach oben

#13

RE: Neue sicherung einbaun oder kabel löten?

in Tipps/Nützliches 22.09.2012 04:02
von Team-Scarecrow • Dr. Best | 179 Beiträge

Das kam evtl einfach nur von deinen Schnellschüssen RoCkZ das es da eine kleine Spannungsspitze gab die aber nur für die Sicherung gereicht hat.

nach oben

#14

RE: Neue sicherung einbaun oder kabel löten?

in Tipps/Nützliches 22.09.2012 08:06
von Stoppelhopser • Admin und Mitglied des BKs | 3.079 Beiträge

Sicherung schadet natürlich nicht, aber die Lipo Geschichten stimmen schon lange nicht mehr (außer du nutzt einen Oldtimer), mit ist selber einer beim Löten aus versehen kaputt gegangen, da sich die kabel zulange berührten, dennoch kein Rauch und keine Explosion.


nach oben

#15

RE: Neue sicherung einbaun oder kabel löten?

in Tipps/Nützliches 23.09.2012 02:44
von Team-Scarecrow • Dr. Best | 179 Beiträge

Vor nen Lipo würde ich nur noch in Deckung gehen wenn jemand ein Nagel reinhaut oder beide Kontakte aneinander heftet.
Sonst sind die dinger Mittlerweile echt ungefährlich das haben schon einige abstürze im Flieger bewiesen ^^.

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martinahah
Forum Statistiken
Das Forum hat 1723 Themen und 21395 Beiträge.