#1

RUI Tactical Folder Evo 7

in Reviews zu eurer Ausrüstung 28.02.2013 11:22
von Stoppelhopser • Admin und Mitglied des BKs | 3.079 Beiträge

Da ich grad nichts zu tun hatte und von Sniper noch eine Nachlieferung offen war, hab ich mir das RUI taktische Klappmesser Model 7 zukommen lassen.


Vorwort
Die chinesische Messer Schmiede zeichnet sich laut Sniper durch ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis aus "Viel Messer für´s Geld". Da ich schon ein RUI Kampfmesser besitze kann ich dies auch soweit bestätigen, die Frage ist nur wie "viel Messer" ist für so einen Preis machbar?




Das Klappmesser kommt zusammen mit einer Gürteltasche in einer kleinen roten Verpackung. Viel Aufwand für ein Messer das letztendlich für 21,90€ verkauft wird. Naja dafür werde ich es für das Review aber auch mal ordentlich ran nehmen.
Die Gürteltasche ist durchaus brauchbar und solide verarbeitet. Wer gerne ein Messer bei sich trägt, wird es durchaus nutzen.





Der erste Eindruck ist gut, dass Messer macht einen robusten Eindruck. Auch wackelt im ausgeklappten Zustand die Klinge nicht, was oftmals bei solchen Messern vorkommt. Leider besitzt das Evo 7 keinen halbautomatischen Ausklapp-Mechanismus , man muss also schon beide Hände nutzen, um die Klinge nach vorne zu klappen zu können. Die Klinge ist mit 8,2 cm nicht die längste, aber für den üblichen Gebrauch auf jeden Fall ausreichend. Gefertigt wurde das Messer aus 440er Edelstahl und ist mit einer Titanbeschichtung versehen worden. Neben dem ist die Klinge mit einem partiellem Wellenschliff bestückt um sägen zu können, ob das auch wirklich was bringt, werde ich später noch testen. Der Griff besteht aus Aluminium und fühlt sich angenehm und rutschfest an. Auch lässt sich das Messer sehr gut führen, hier hat man sich also durchaus beim Design etwas gedacht! Zusammen geklappt ist das Klappmesser ca. Handbreit und lässt sich gut verstauen. Um die Klinge wieder zu entriegeln, muss man ein Feder-Stahlblatt mit dem Daumen weg drücken.





Machen wir den Papier-Test, was taugt die Klinge, oftmals sind billig Messer von Werk aus nicht einmal scharf geschliffen.
Und tatsächlich die Klinge ist ausreichend scharf um ohne Mühe sauber durch das Papier zu schneiden oder besser gesagt zu gleiten.
Schauen wir mal ob das nach meinem Gebrauch auch noch der Fall seien wird ...




Testen wir doch mal ob der recht kurze Wellenschliff etwas taugt...
Ein dünner Ast lässt sich wirklich ohne großen Schweiß Verlust durchsägen und zuspitzen. Kein Wunder das sollte man denke ich erwarten können. Bei dickeren Ästen so etwa 4-6 cm Durchmesser wird es dann schon etwas heikel. Man muss mehrmals eine Kerbe schnitzen um tiefer sägen zu können, da die Klinge einfach zu kurz ist. Scharf genug ist sie jedoch,





Nun was macht man in der Wildnis, allein ausgesetzt nur mit seinem China Klappmesser bewaffnet? Man baut sich ein Speer! Natürlich, es könnte ein wildes Wildschein vorbei kommen, oder feindliche Stammesfeinde könnten einen überfallen! Ich drifte zu sehr in die Steinzeit ab, aber ich hatte einfach mal Lust ein Speer zu bauen. Besser dafür wäre ein Necknife gewesen, was ich ja auch mal ursprünglich auf Sniper bestellt hatte...
Also ich suchte einen geeigneten Ast/Stamm oder Holzstab und sägte ihn zu. So etwa 4 cm musste er dick sein, was inzwischen wirklich ein scheiß Aufwand war, da die Klinge nachlässt und einfach zu kurz ist. Nach weiteren 20 min war es es geschafft, der Holzstab war zugesägt. Nun brauchte ich einen Spalt am vorderen Ende des Speeres, um später einen geeigneten Stein als Spitz rein zu klemmen können. Das Messer habe ich mittig in den Holzstab rein geschnitten bis es sich selbst hielt, dann einmal mit der hinteren Messerkante gegen einen Baumstamm geschlagen und ein tiefer Spalt war entstanden. Perfekt, wie ich es wollte.




Ein halbwegs geeigneter Stein lies sich am Bach auch noch finden, um diese dann noch zu fixieren habe ich jüngere Efeu Zweige verwendet. Das Resultat war ernüchtern, dennoch für das erste Speer hielt die Spitze ganz gut:




Um die Klingenspitze mal zu testen, wurde das RUI Messer gegen einen verrosteten Blechkasten gerammt. Dieser lies sich sogar mit der Klinge schneiden. Die Spitze blieb von dem Test unbeeindruckt, ist also weder verbogen noch sonst etwas.




Inzwischen ist das Messer doch schon gut mitgenommen und optisch erkennt man auch Abnutzungsspuren an Klinge und Griff. Den Papier-Test hat das Messer nicht mehr bestanden, die Klinge ist nach einigen Ästen & Blech sägen schon zu stumpf. Für den üblichen Gebrauch, wie eine Schnur oder sein Essen zu durchschneiden wäre das Messer aber durchaus noch scharf genug.





Fazit
"Viel Messer für´s Geld" hat sich durchaus bestätigt, die Verarbeitung sowie der Schärfegrad ist für den üblichen Gebrauch mehr wie ausreichend. Dennoch würde ich mir in Zukunft zwei mal überlegen ob ich für etwas mehr Geld nicht ein ähnliches Messer made in Germany kaufen würde. Bleibt abzuwarten wie sich das Messer noch in der Zukunft bewährt.


zuletzt bearbeitet 28.02.2013 11:30 | nach oben

#2

RE: RUI Tactical Folder Evo 7

in Reviews zu eurer Ausrüstung 28.02.2013 11:41
von SchimmelBoi • Super-Admin - Teamchef Team Eagle | 2.610 Beiträge

Sehr geiler Review ! ;)
Machst du super


nach oben

#3

RE: RUI Tactical Folder Evo 7

in Reviews zu eurer Ausrüstung 28.02.2013 11:57
von Sheppard • Chuck Norris | 345 Beiträge

Jup, hast echt gut gemacht. Ein Video wie du sägst wäre echt noch interessant ;-)


nach oben

#4

RE: RUI Tactical Folder Evo 7

in Reviews zu eurer Ausrüstung 03.03.2013 15:36
von Dark Warrior 9mm • Vizepräsident der Airsoftgemeinschaft-Bodensee | 1.038 Beiträge

Ist das die chinesische Version eines Walther Messers. :P

Danke für das Review. Also im Großen und Ganzen sollte man von Billig-Schmieden Abstand halten. Solingen ftw.


MfG Darky
http://www.facebook.com/DarkysGalerie
http://www.facebook.com/DarkYsOwnGear
http://www.youtube.com/DarkyAtYoube
nach oben

#5

RE: RUI Tactical Folder Evo 7

in Reviews zu eurer Ausrüstung 04.03.2013 06:11
von Stoppelhopser • Admin und Mitglied des BKs | 3.079 Beiträge

Hm Billig Schmiede würde ich das nicht nennen, bloß weil es aus China kommt muss es ja nicht schlecht sein. Mein Review bestätigt ja das sogar. Das Messer ist unabhängig vom Preis eigentlich ein gutes Klappmesser.
Ich muss halt die Chinesische Wirtschaft nicht auch noch bei den Messern unterstützen .


nach oben

#6

RE: RUI Tactical Folder Evo 7

in Reviews zu eurer Ausrüstung 05.03.2013 14:26
von Dark Warrior 9mm • Vizepräsident der Airsoftgemeinschaft-Bodensee | 1.038 Beiträge

Zitat
Ich muss halt die Chinesische Wirtschaft nicht auch noch bei den Messern unterstützen .



Du sagst es.


MfG Darky
http://www.facebook.com/DarkysGalerie
http://www.facebook.com/DarkYsOwnGear
http://www.youtube.com/DarkyAtYoube
nach oben


#8

RE: RUI Tactical Folder Evo 7

in Reviews zu eurer Ausrüstung 28.07.2018 18:27
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Birkenstock Sandals
Bottega Veneta Handbags
Valentino Shoes
Moncler Outlet
Nike Outlet Online
Nike Air Max
Louboutin shoes
Jordan Shoes
Pandora Bracelets
Ray Ban Sunglasses
Pandora
Cheap Oakley
Pandora Charms
Nike Outlet Store
Kate Spade Handbags
Nike Store
Nike Sneakers
Ferragamo Belt
Goyard Bags
Longchamp Outlet Online
Oakley Prescription Sunglasses
Ray Ban Eyeglasses Cheap
Pandora Jewelry
Goyard Bags
Yeezy Sneakers
Pandora
Christian Louboutin
Fitflop
Adidas NMD
Balenciaga Sneakers
Nike Outlet
Ed Hardy
Fitflop Outlet
Pandora Jewelry
Oakley Si
Ray Ban Sunglasses On Sale
Jordan 11
Oakley Sunglasses
Adidas UK
Ray Ban Wayfarer
Ray Ban Sunglasses
Christian Louboutin Heels
Pandora Outlet
Pandora Jewelry
Kate Spade
Bottega Veneta Handbags
Oakley Sunglasses Wholesale
Birkenstock Outlet Online
Ray Ban Outlet
Nike Factory Outlet
Pandora
Adidas Yeezy
Pandora Jewelry
Ferragamo
Pandora
Red Bottom Shoes
Moncler Outlet
Ralph Lauren Outlet
Pandora Canada
Louboutin Shoes
Oakley Sunglasses
Moncler Jackets
Pandora Jewelry
Timberland
ECCO Shoes For Women
Pandora Official Site
Balenciaga Shoes
Birkenstocks
Pandora Bracelet
Oakley Outlet
Ray Ban Sunglasses
Ray Ban Outlet Online
Moncler
Fitflop Sale Clearance
Oakley Standard Issue
Pandora Jewelry
Skechers Shoes
Pandora Jewelry
Pandora Charms Sale
Oakley Sunglasses On Sale
Adidas Superstar Shoes
Fitflop Shoes
Pandora Charms
Pandora Charms
NMD
Adidas Outlet
Christian Louboutin
Ray Ban Aviator Sunglasses
Balenciaga Sneakers
Fitflop Sandals
Yeezy Shoes
Adidas Yeezy Boost
ECCO Shoes For Men
Air Max
Yeezy Shoes
Ray Ban Aviatos
Christian Louboutin Shoes
Moncler Official Site
Jordan 11
Nike Roshe One

nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martinahah
Forum Statistiken
Das Forum hat 1726 Themen und 21398 Beiträge.