#1

CQB Skirm "The Farm"

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 04.03.2013 04:12
von Sheppard • Chuck Norris | 345 Beiträge

Wie von Stoppel gewünscht gibt's ein kleines Review zum CQB Skirm in "The Farm".

Nachdem wir das kleine, abseits gelegene Gehöft erreicht hatten, wurden wir von den Veranstaltern erst mal herzlichst Begrüßt. Da wir neu waren und dies unser erstes Rodeo werden sollte, bekamen wir eine exklusive Führung durch das Gebäude, das absolut legal ist. Wir waren wirklich freudig Überrascht und absolut überwältigt von der Größe des Spielgeländes, was sich verständlicherweise gegen Ende hin auf ein normales Level senkte.

In dem schön beheizten Safe-Room konnten wir unsere Ausrüstung anlegen und die schriftlichen Einverständniserklärungen unterzeichnen bis auch die restlichen Mitspieler eintrafen. Gemeinsam wurde eine letzte Begehung mit wichtigen Hinweisen auf Regeln, Verhalten, Respawn-Zonen und der Safe-Zone durchgeführt. Beide Spielparteien bezogen ihre Starpositionen für 4 Runden One-Hit-Out. Dabei konnte unser Team einen Punktestand von 3:1 für sich verbuchen. Um wieder mehr Spannung und Abwechslung ins Spiel zu bringen, wurde der Spielmodi geändert. Der Endstand nach 2 weiteren Runden Capture-the-Flag betrug 4:2. Am Verwundersten über diesen Score waren wir wohl selbst, hatten wir unsere Chancen zu Beginn als gegen Null gehend eingeschätzt. Natürlich hat es auch seinen Tribut gefordert. Wenn man in unserem Team in die Runde sah, konnte man verschwitzte, müde, vom Adrenalin aufgepumpte aber glückliche Gesichter erkennen.

Mittlerweile war es Zeit fürs Mittagessen geworden und es gab eine Unterbrechung die wir mit dem Austauschen von Stories über den heutigen Tag, sowie persönliche Highlights verbrachten. Natürlich gab's auch etwas zu beißen.

Ein lauter Pfiff und das war's mit der Unterbrechung. Wir starteten unseren letzten Modi für diesen Tag. Jeder gehitete musste in eine gemeinsame Safe-Zone wo immer drei gehitete ein neues Team bildeten. Das Spiel entwickelte bald eine "atemraubende" Geschwindigkeit und Dynamik, so dass alle 30 min vor offiziellem Spielende, völlig verausgabt, das Ende aushauchten.
Es war wirklich ein herausragender Tag in den Annalen des ATB-R's an dem es zu wirklich grandiosen, lustigen und spannenden Szenen kam. Unser Dank gilt natürlich dem Veranstalterteam ASVTTP, die wirklich einen super Job gemacht haben, sowie unseren "Gegenspielern" die wir als wirklich faire und kameradschaftliche Airsoftler kennenlernen durften.

Anbei einige Bilder die von einer Helmkamera gemacht wurden und einen kleinen Einblick bieten.


Der Hauptkampfraum oben, wo es Gelegenheit für einige Hinterhalte gab.


Ein Stockwerk tiefer gab es heftige Schusswechsel.


Der hart umkämpfte "Durchbruchspunkt"
.

Das vordere Treppenhaus.


zuletzt bearbeitet 04.03.2013 06:02 | nach oben

#2

RE: CQB Skirm "The Farm"

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 04.03.2013 09:11
von Stoppelhopser • Admin und Mitglied des BKs | 3.079 Beiträge

Hört sich ja stark an, wie viel m² sind das den Schätzungsweise? Wenn das wirklich so geil ist, überleg ich mir noch mal ne 14er her zu tun , auf CQB hätte ich abartig Lust!

Danke für den Bericht, folgt da noch ein Ingame-Video?


nach oben

#3

RE: CQB Skirm "The Farm"

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 04.03.2013 09:24
von Sheppard • Chuck Norris | 345 Beiträge

Dürften ziemlich genau 320m² sein. Unser Team ist auch schon wieder scharf auf ein Match dort. Vllt lässt sich da ja was machen.

Das Video müsste der Chefkoch zusammenkochen. Kann sich also nur noch um Wochen handeln


nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martinahah
Forum Statistiken
Das Forum hat 1726 Themen und 21398 Beiträge.