#1

Team BKS & Steklovata GoHo 2013

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 22.05.2013 02:37
von Stoppelhopser • Admin und Mitglied des BKs | 3.079 Beiträge

So von meiner Seite aus gibts nur ein kurzes Feedback:

Also im großen und ganzen war die Golden Horizon ne geile OP, vor allem unser Trupp mit Hoshinski hat eigentlich immer für Spiel Action gesorgt, siehe Video! Von der erwarteten "Hardcore Milsim" hat man wenig gesehen, da ist Borderwar trotz seiner massiven Teilnehmeranzahl wesentlich besser Milsim-technisch aufgebaut.
Das Spielgelände war sehr sumpfig und teilweise schwer begehbar. An sich war es schon tolles Areal aber die öffentliche Straße mit seinen ständigen Auto und Radfahrern war mehr als scheiße! Ständig musste man das Spiel aufgrund von Passanten unterbrechen was ziemlich nervig war. Zudem war der Hotspot fast immer an der Brücke, wo eben auch die meisten Passanten vorbei kamen.
Die story wurde überhaupt nicht aktiv gespielt was eben auch schade war, von der sogenannten ASLARP gab es also nichts. Überhaupt wurden die zwei Spielparteien nur durch Teambändchen (blau/rot) getrennt, was ständig zu Verwirrungen führte!
Es hört sich jetzt negativer an wie es war, Regel-technisch und story mäßig war die GoHo mMn ein Flopp , vom Spielablauf, der Organisation und der Action her war sie auf jeden Fall geil!


zuletzt bearbeitet 22.05.2013 07:04 | nach oben

#2

RE: Team BKS & Steklovata GoHo 2013

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 22.05.2013 06:06
von Monkey • Chuck Norris | 345 Beiträge

nice


Russian Gear gets all the pussy!
nach oben

#3

RE: Team BKS & Steklovata GoHo 2013

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 22.05.2013 08:14
von Thompsen • MasterAdmin, Teamleader S.O.F. | 1.260 Beiträge

bis auf den Part mit den Radfahrern hört sich das ganze sehr interessant an!
dass man ne "hardcore Milsim" durchsetzen kann ist glaube ich sehr schwer, da es ja alles ein Spiel ist und jeder tun und lassen kann was er will.


MTS - Man Trifft Sich...

http://sof-airsoftteam.de.tl/
zuletzt bearbeitet 22.05.2013 08:14 | nach oben

#4

RE: Team BKS & Steklovata GoHo 2013

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 22.05.2013 08:38
von Stoppelhopser • Admin und Mitglied des BKs | 3.079 Beiträge

Hardcore Milsim wäre für mich das gewesen, was im Forum auch groß angekündigt wurde: viel Marschieren &taktisches Vorgehen, Nachteinsätze/Nachtwache, eine strenge Führung mit durchdachten Einsatzzielen, richtige Milsim Regeln was die Treffer-Regelung angeht und Munitions-Begrenzung und zuguter letzt den LARP Anteil wirklich spielen...
In Wahrheit wurde das ganze mehr oder weniger halb herzig durchgesetzt. Davor hieß es: "70% werden nicht durchhalten und danach auf keine GoHo mehr wollen, da ihnen die Milsim zu hart werden würde", dass ich nicht lache, da ist Borderwar wesentlich anstrengender und wird sogar strenger geführt!

Die Treffer-Regelung war mMn der totale Flopp, wenn man getroffen wurde musste man ein weißes Hitbändchen ziehen, dass von jedem x-beliebigen Spieler an den Arm gebunden werde konnte. Somit war man wieder ingame! Entschuldigung aber das ist einfach ne low-budget Version unter dem was ich mir unter Military Simulation vorstelle!
Siehe Borderwar wie man es richtig macht und selbst das ist noch keine ganz strenge Milsim Vorgehensweise. Aber teilweise wurden auf Borderwar ja die Verwundeten wirklich in Lazarette gebracht und anschließend "behandelt".

Zitat
..jeder tun und lassen kann was er will.


Genau dazu gab es auch heftige Diskussionen im Airsoftmagazin-Forum, solche Leute würde man rigoros vom Spielgelände verweise, da die Führung sehr streng geführt werde. Wir konnten zu 2/3 uns die Aufträge quasi selbst überlegen, ansonsten gab es nur mittelmäßig direkte Aufträge vom Zugführer.
Für uns persönlich finde ich, haben wir die OP sogar sehr streng umgesetzt. Wir wurden direkt an die Hauptkampflinie im HQ verlegt und haben dort auch über vier Stunden Schützenlöcher und Stellungen gebaut, mussten ein mal bald fünf Stunden in der größten Hitze die Brücke sichern und und und. Das empfand ich aber alles mehr als "freiwillig" als wie vorher geschrieben, als Pflichtaufgabe. Viele haben gepennt, gegessen und gespielt wann wo und wie sie wollten und hatten absolut keine Konsequenzen...

Naja vllt. wird es ja nächstes Jahr besser durchgesetzt! Aber wie gesagt, die GoHo war deshalb nicht schlecht, bloß das fehlte einfach.


zuletzt bearbeitet 22.05.2013 08:50 | nach oben

#5

RE: Team BKS & Steklovata GoHo 2013

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 22.05.2013 09:00
von Thompsen • MasterAdmin, Teamleader S.O.F. | 1.260 Beiträge

was hat die Leitung zu dem Thema gesagt ?
wenn alles so streng angekündigt wird und dann doch nicht so durchgezogen wird ?
BWLer würde sagen Ware entspricht nicht der Werbung = Ware zurück


MTS - Man Trifft Sich...

http://sof-airsoftteam.de.tl/
nach oben

#6

RE: Team BKS & Steklovata GoHo 2013

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 22.05.2013 10:17
von Stoppelhopser • Admin und Mitglied des BKs | 3.079 Beiträge

Ka muss mal im Airsoftmagazin schauen was noch an Kritik zurück kam.

Hier noch paar Bilder:







nach oben

#7

RE: Team BKS & Steklovata GoHo 2013

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 23.05.2013 07:12
von Monkey • Chuck Norris | 345 Beiträge

das klingt gar nicht gut ich hatte sogar gehofft das GOHO DAS milsim in europa wird und zwar wegen den Geschichten die ich darüber gehört hatte.

massive Nachteinsetze und knallharte Rangordnung so wie Organisation echt enttäuschend was ich da jetzt darüber gelesen habe.


Russian Gear gets all the pussy!
nach oben

#8

RE: Team BKS & Steklovata GoHo 2013

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 23.05.2013 23:26
von Stoppelhopser • Admin und Mitglied des BKs | 3.079 Beiträge

Naja man muss dazu sagen, dass wir auf der CMPC Seite waren, wo es schon vorher hieß: "Hier wird es nicht ganz so streng geführt". Wir dachten hier sind mehr die "PAZ Rebellen" zu finden.

GoHo bleibt ein Event auf das, sollte es nächstes Jahr wieder geben, sicher gehen kann. Das Areal sowie die Mitspieler waren schon super! Ein Pflicht-Termin würde ich es nicht nennen, wenn es andere interessante Events im selben Zeitraum gibt, würde ich mir auch die mal aus Interesse aus anschauen und vergleichen.


zuletzt bearbeitet 23.05.2013 23:26 | nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martinahah
Forum Statistiken
Das Forum hat 1723 Themen und 21395 Beiträge.