#1

Airsoft Park Tirol 11.10.2014

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 13.10.2014 03:19
von Cookie • Teamleader ATB-R | 936 Beiträge

So ich schreib hier mal unsere Eindrücke rein.

Das Navi hat uns (und viele andere...Team Eagle...) den etwas anspruchsvolleren Anfahrtsweg gezeigt. Nachdem die Rally dann zu ende war kamen wir an dem etwas zu kleinen Parkplatz an. Alles gut und nett organisiert. Anmeldung erfolgt in einem kleinen neuen Büro.

Danach wurde dann aufgerödelt und gechront um dann gesammelt der Einweisung zuzuhorchen.

Hier kommt dann auch schon der erste und für mich schwerwiegenste Kritikpunkt. 129 Spieler (laut Manuel) sind definitv viel zu viele. Ein Limit von 60-70 Spieler wäre deutlich angenehmer.

Sonst gibts eigentlich nicht viel dazu zu sagen. Gelände erste Sahne, Spieler zu 90% fair, leider viele Speedgamer ohne großem taktischem Verständnis. Spiele waren cool und actiongeladen. Die Tunnel sind der Hammer aber nicht mal diese konnten ein Spielfluss ermöglichen, weil bei so vielen Spieler halt jedes verdammte Eck besetzt ist. An flankieren o.Ä war nicht zu denken.

Alles in Allem GEIL, super nette Leute, meist faire Spieler. Wir kommen wieder wenn das Spielerlimit DEUTLICH gesenkt wird!

Fotos gibts dann !


zuletzt bearbeitet 13.10.2014 03:20 | nach oben

#2

RE: Airsoft Park Tirol 11.10.2014

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 13.10.2014 10:10
von Schrompf • Forums Zecke | Mitglied des BKS | 599 Beiträge

Kann mich Cookie nur anschließen. War n netter Skirm aber zu viele Leute. Mit dem Schild wars einfach nur geil xD



nach oben

#3

RE: Airsoft Park Tirol 11.10.2014

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 13.10.2014 10:45
von SchimmelBoi • Super-Admin - Teamchef Team Eagle | 2.610 Beiträge

Ich kann für Team Eagle komplett sprechen und sagen das es ein hammer Spieltag war!
Waren ein paar super Aktionen drinn, mit Schrompf, Blackburn & Thompsen den Holzbunker zu nem Schützenfest umgewandelt . Die Tunnel fand ich aller erste Sahne. So wie man sich das in einem Film o.ä. vorstellt. Eng, mit einer Wasserlache am Boden und löcher in der Betondecke durch die das Licht strömt.
Spielmodi waren auch super!


zuletzt bearbeitet 13.10.2014 10:48 | nach oben

#4

RE: Airsoft Park Tirol 11.10.2014

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 13.10.2014 10:55
von Sheppard • Chuck Norris | 345 Beiträge

So jetzt haben wir den Bildbeweis, dass die Nüsse schon vorm Mittag gefressen waren.


nach oben

#5

RE: Airsoft Park Tirol 11.10.2014

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 13.10.2014 12:19
von Stoppelhopser • Admin und Mitglied des BKs | 3.079 Beiträge

Coole Sache Jungs das ihr da mal zocken wart! Ich habe schon in meinen vorherigen Rückmeldungen geschrieben, dass ich es selbst bei 60-80 Spielern überlaufen fand, bei +100 kann ich mir überhaupt keinen Spielfluss vorstellen. Die Veranstalter sind halt einfach Geld geil, anders kann man das nicht mehr ausdrücken und ich werde das denen auch mal schreiben.

Vllt. habt ihr mir noch ein Bild für die Facebook Seite?


nach oben

#6

RE: Airsoft Park Tirol 11.10.2014

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 13.10.2014 20:38
von Blackburn • Hobby Autor | 92 Beiträge

Abgesehen von den vielen Leuten war das echt ein super Spieltag. Die unterirdischen Gänge sind der Hammer! Die Spielmodi waren auch recht interessant, vor allem das mit den Raketen: Jedes Team musste 3 Teile für eine Rakete suchen (Rakete, Treibstoff, Pumpe, für jedes Team jeweils 1x auf dem Feld versteckt). Wenn ein Team alle Teile gesammelt und die Rakete abgefeuert hat, hat das andere Team keine Respawns mehr.

@SchimmelBoi: Danke für das Bild


Gruß Blackburn / Tobi
zuletzt bearbeitet 13.10.2014 20:46 | nach oben

#7

RE: Airsoft Park Tirol 11.10.2014

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 13.10.2014 21:23
von THIRTYSIX • Dr. Best | 177 Beiträge

Auch wenn das einzigste was man geschossen hat, Fotos waren, wars doch ein ganz geiler Tag!
Hab euch hier einen Schwung Bilder, wer sie in orginaler Auflösung, zensiert oder in sonstiger Form haben will schreibt mir bitte, oder meldet euch bei Sheppard der macht das glaub via DropBox


































zuletzt bearbeitet 13.10.2014 21:27 | nach oben

#8

RE: Airsoft Park Tirol 11.10.2014

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 15.10.2014 07:04
von Team-Scarecrow • Dr. Best | 179 Beiträge

War echt nen guter Tag. Zum glück hat auch das Wetter mitgespielt ;).
War sehr Action reich und die Zusammenarbeit hat echt Spaß gemacht!

nach oben

#9

RE: Airsoft Park Tirol 11.10.2014

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 15.10.2014 08:38
von Luxuslärmer • Forumspolizei | 489 Beiträge

Da unsere Seite ja so gut war, dass die Orga sogar dem andren Team die Teile der Rakete hintragen musste (Live mitbekommen), muss ich sagen das wenn ich da überhaupt nochmal hingehe auf ein FFA Event, dann nur um den ganzen Speedgamern ordentlich den Zahn zu ziehen was VollAuto und Highcaps angeht. .


nach oben

#10

RE: Airsoft Park Tirol 11.10.2014

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 15.10.2014 10:07
von SchimmelBoi • Super-Admin - Teamchef Team Eagle | 2.610 Beiträge

Ihr wart so gut das die uns das Teil gegeben haben?
Ich glaube abgesehn von dem Spiel das wir unfair gewonnen haben, haben wir auch jedes andere gewonnen?


nach oben

#11

RE: Airsoft Park Tirol 11.10.2014

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 15.10.2014 10:44
von THIRTYSIX • Dr. Best | 177 Beiträge

Glaub ein Domination Flaggenspiel haben wir verloren (dort wo wir unten gestartet sind) .. den Rest haben wir souverän für uns entschieden


nach oben

#12

RE: Airsoft Park Tirol 11.10.2014

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 15.10.2014 11:09
von Luxuslärmer • Forumspolizei | 489 Beiträge

Oh Schimmel... über das Stadium Hauptsache gewinnen sind wir längt hinaus...

Atribute auf die ich Wert lege sind Fairness, Teamgeist und Spaß am Spiel, egal auf welcher Seite ich stehe!

In Tirol jedoch sind zumeist nur Spieler der untersten Schicht, wie ich feststellen musste. Daher ziehen wir es in Erwägung lediglich mal das komplette Gelände zu mieten, um dort mit geladener Truppe zu spielen.

Du mein Freund, solltest aber um mitreden zu können mehr als nur einmal das Jahr aus deinem Keller kriechen, als das du hoffen kannst, das ich nicht zum Kaffeesazt dazu zähle.


nach oben

#13

RE: Airsoft Park Tirol 11.10.2014

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 15.10.2014 18:45
von SchimmelBoi • Super-Admin - Teamchef Team Eagle | 2.610 Beiträge

Das klang aber in deinem Post nicht so
Aber is ja schön das du dich so gut auskennst. Bin mal gespannt wie viele Hundert Euro ihr zahlen dürft wenn ich allein das Gelände mieten wollt
Ich freu mich immer so wie du dich aufregst


zuletzt bearbeitet 15.10.2014 18:58 | nach oben

#14

RE: Airsoft Park Tirol 11.10.2014

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 15.10.2014 19:05
von Cookie • Teamleader ATB-R | 936 Beiträge

Luxus, welcher warst du ? Warst du bei Phil und der TF dabei ? Hab dich gar nicht erkannt.
Zu der Aktion mit der Pumpe muss man dem "roten Team" ganz klar Recht geben. Der Typ von der Orga in der Halle bekam über Funk gesagt er solle die Pumpe von der Hallen-Mitte zum Tor versetzen.
Dies vor Phil und den anderen zu leugnen ist ne Sauerei.

Wenn man bemerkt, dass die Pumpe nicht zu erreichen ist bricht man entweder die Runde ab oder ändert das in der darauffolgenden.

Ich habe gestern mit dem Chef geschrieben und er meint "das laufend viele leute sagen dasss 50-60 spieler okay sind".
und: "wenn ich ein limit von 80 spieler habe dann melden sich die restlichen einfach nicht an und kommen trotzdem und nach hause schicken kann ich diese dann auch nicht ... weil dann kommen diese nicht mehr".

Außerdem meint er, dass er erst ab einer Spielerzahl von 80 Personen den Break-Even-Point erreicht.
Ich weiß nicht recht was ich davon halten soll. 80 Spieler macht für die 2000 EUR am Tag und somit 8000 EUR im Monat.

Mein Fazit bleibt. Wenn weniger Spieler, dann ist das ein tolles Spielgebiet.


zuletzt bearbeitet 15.10.2014 19:08 | nach oben

#15

RE: Airsoft Park Tirol 11.10.2014

in Rückmeldungen zu Skirms und OPs. 16.10.2014 00:57
von Falcon • Hobby Autor | 66 Beiträge

Euer bericht deckt sich in etwa mit meiner Erfahrung auf dem Gelände von anderen Spielen.
Das Gelände hat sehr gute Geländeteile, aber als gesamtes ist es mMn kein gutes Airsoftgelände. Es gibt einfach so 2-3 Punkte auf dem Gelände, wenn man die erreicht und einnimmt, und nicht gerade eine Truppe allerärgster Noobs ist, da hat dann der Gegner keine Chance mehr (von beiden Seiten, von oben aber leichter erreichbar). Gerade dann bei so vielen Spielern kommt das Spiel dann meistens zum Erliegen.
Ich war zwar nicht bei eurem Spiel dort, aber habe da auch schon 2x gespielt, 1x sogar ein Einladungsspiel mit "nur" rund 60 Spielern, und die beiden male haben mir ehrlich gesagt gereicht.
Ich würde sogar fast sagen, das Einladungsspiel ist zu nem ärgeren Stellungskrieg ausgeartet, weil die Teams weniger taktische Fehler begangen haben. Ich möchte garnicht wissen wie es bei euch mit 120 vollgestopft war...
Von daher wäre das Gelände für mich nur mit max. 40 Spieler richtig interessant, aber das wird nicht passieren, bzw. ist finanziell uninteressant.

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martinahah
Forum Statistiken
Das Forum hat 1731 Themen und 21449 Beiträge.