#1

M4 Gearbox - Problem

in Airsoft Reparaturen 16.09.2010 06:14
von Stoppelhopser • Admin und Mitglied des BKs | 3.079 Beiträge

Hallo Leute,

ich habe folgendes Proplem, meine M4 will einfach nicht funktioneren, genau gesagt waren es zuerst zwei M4´s. Mit beiden (einmal SRC und D´Boys) bin ich zu Ruffy gegangen, da wir an beiden M4´s nicht das Proplem feststellen konnten, habe ich eine zum Ausschlachten freigegeben. Ruffy gab mir noch eine Classic Army Sportline Gearbox mit. Diese habe ich Gestern aufgemacht um die Plastikbuchsen gegen die Stahlbuchsen zu tauschen, außerdem habe ich noch eine 110er Feder, einen besseren Zylinder und andere Zahnräder verbaut, da die Sportline Gearbox qualitativ eher schlechte Innenteile verbaut hat.
Die Gearbox habe ich wieder korrekt zusammengebaut (vllt. wie ich später gemerkt habe ein bis zwei Unterlagscheiben vergessen, was eigentlich nicht so schlimm sein dürfte-) und und den Motor vorher so angeschlossen und gestestet= die M4 lief. So danach habe ich die M4 wieder komplett zusammengebaut und Wunder was war? Die M4 funktionierte wieder nicht, stattdessen kam ein unregelmäßiges Klacken, wenn ich den Abzug abgedrückt habe. Nun woran liegt das? Vllt. an der Selectorplate, da ich diese vorher mit der Hand verschoben habe? Vermutlich ja, den ich habe die Abzugseinheit wieder abgebaut, um so an die Selectorplate zu kommen. Als ich die Selectorplate immer wieder etwas anderst verschoben habe, schoss sie mal, mal drehte der Motordurch, dann schoss sie mal vollauto usw. Lief also nicht gescheit. Je nachdem wie stark ich den Motor reindrückte klappt es mal, mal klappte nichts oder drehte durch etc. Woran liegt das? Muss ich den besch... Motor so fein einstellen das der Dreck mal schießt? Logisch gesehen müsste der Strom den Motor antreiben der wiederrum sollte doch die Zahnräder bewegen. Greift das Zahnrad nicht, dann dreht er durch, greift es passiert nichts sonders es kommt nur das Klacken...

...Und das sche.. Proplem habe ich an 3 verschiedenen Gearboxen!!!
Was kann es sicher nciht sein?
-Der Stromdurchfluss sollte eigentlich an alles 3 Gearboxen funktioneren, da ich an den Kabeln weder was beschädigt noch verändert habe.
-Akkus zum testen sind alle vollgeladen, benutzt wurde ein 9,6V Akku. Bei Ruffy haben wir es sogar mit 10,4V Akkus getestet!

Meine Vermutungen:
-Es liegt an der Selectorplate
-Es liegt an der Motorfeineinstellung, die ich nicht verstehe.
-sonstiges falsch zusammen gebaute Gearbox.

Wäre super wenn ihr mir da weiterhelfen könntet!
Danke!


zuletzt bearbeitet 16.09.2010 11:31 | nach oben

#2

RE: M4 Gearbox - Proplem

in Airsoft Reparaturen 16.09.2010 06:32
von Clank • Vizepräsident der Airsoftgemeinschaft-Bodensee | 1.265 Beiträge

Unten am Griff solltest du den motor reihn und rausdrehen können spiel da mal bissle rum;) ... ansonsten mhhh


nach oben

#3

RE: M4 Gearbox - Proplem

in Airsoft Reparaturen 16.09.2010 06:42
von El Pollo Loco • Dr. Best | 165 Beiträge

" und den Motor vorher so angeschlossen und gestestet= die M4 lief."

Was meinst du? Hat der Motor Strom bekommen und lief? Hatt der Motor die Feder aufgezogen?

Paar Infos mehr wären auch nicht schlecht. Was für ein Set Up? (Gears,Motor,Piston usw...)

nach oben

#4

RE: M4 Gearbox - Proplem

in Airsoft Reparaturen 16.09.2010 06:57
von Stoppelhopser • Admin und Mitglied des BKs | 3.079 Beiträge

Unter "lief" verstehe ich das der der Motor die Feder gezogen hat und geschossen hat.

Die Innenteile sind komplett durcheinander gewürftelt, von allen 3 Gearboxen eben das beste:
-Feder Deepfire M110
-Piston Classic Army Sportline
-Zahnräder und Stahlbuchsen D´Boys
-Motor ICS 2000
-Zylinder D´Boys
Rest alles Classic Army Sportline

Ich spiel da morgen mal etwas rum. Ich glaub mir fehlt irgend ne kleine Metallplate die auf den Motor gehört. Ist die Wichtig?


zuletzt bearbeitet 16.09.2010 06:58 | nach oben

#5

RE: M4 Gearbox - Proplem

in Airsoft Reparaturen 16.09.2010 07:09
von El Pollo Loco • Dr. Best | 165 Beiträge

Die Deepfire Federn sind scheiße. Kauf dir Modify,Madbull oder Guarder SP. Bei CA Pistons kannst du Glück und Pech haben (wie mit den China Knifften)

Mach nochmal einen kompletten check:

Gears überprüfen--> Ist vlt ein Zahn abgebrochen? Und shimm bei der Gelegenheit das Teil mal richtig
Pinion Gear----> einfach mal anschauen obse noch in Ordnung ist
CuttOff--->wird der CuttOf betätigt wen du die Gears bewegts
Schrauben und Federn---> irgendwo ne Feder vergessen? Eine Schraube zu fest oder zu locker angedreht?

Warum haste eigtl die "Abzugseinheit" ausgebaut um an die Selector zu kommen? Und was meinste mit Abzugseinheit?

Die Metallplatte die auf den Motor gehört braucht man eigtl. nicht...

nach oben

#6

RE: M4 Gearbox - Proplem

in Airsoft Reparaturen 16.09.2010 08:07
von Stoppelhopser • Admin und Mitglied des BKs | 3.079 Beiträge

"Abzugseinheit" kommt aus dem militärischen, das ist der Teil der Waffe der mir dem Abzug zusammen hängt, dazu gehört auch das ganze Abzugssystem, nicht das Verschlussystem! Sprich der untere Body Teil bei der M4. Den habe ich abgemacht um an die Selectorplate zu kommen.

Was meinst du mit Pinion Gear? Aufschrauben kann ich das Teil mal Morgen. Das Proplem ist das, dass selbe Proplem bei den beiden anderen Gearboxen auch aufgetreten ist und die hab nicht ich als Leie zusammen gebaut, sondern Ruffy und einmal Thomas die mehr Ahnung haben. Muss irgendwie am Motor liegen, ich versteh das nur nicht. Die Feineinstellung ist echt fürn Arsch...


zuletzt bearbeitet 16.09.2010 08:07 | nach oben

#7

RE: M4 Gearbox - Proplem

in Airsoft Reparaturen 16.09.2010 08:50
von viper187 • Dr. Best | 199 Beiträge

Klingt nach:
entweder Motorhöhe nicht richtig eingestellt (Eben an der Einstellschraube unten am Griff rumspielen bis es passt)
oder Motor verpolt




Teamwork ist ausschlaggebend! Es gibt dem Gegner andere auf die er schiessen kann.

Airsoftarsenal:
AEG: Magpul PTS Masada ACR, Dboys CASV M4, TokyoMarui P90-TR
GBB: KJW M9

nach oben

#8

RE: M4 Gearbox - Proplem

in Airsoft Reparaturen 16.09.2010 09:11
von El Pollo Loco • Dr. Best | 165 Beiträge

Srry hab deinen ersten Text zu schnell durchgelesen...hab nicht gesehen, dass das Problem auch bei anderen GB's besteht.

Pinion Gear ist das Zahnrad vom Motor.

Also hab ich das jetzt richtig verstanden?: Wenn du die Gearbox nicht im Body hast, funktioniert se. Und wenn du alles wieder zusammen baust, nicht mehr.

nach oben

#9

RE: M4 Gearbox - Proplem

in Airsoft Reparaturen 16.09.2010 09:19
von Stoppelhopser • Admin und Mitglied des BKs | 3.079 Beiträge

Beim ersten mal war das so, als ich sie wieder rausgebaut hatte ging das nur fehlerhaft, also mal zog die Feder dann wiede rnicht, der Motor drehte durch ganz komisch.


nach oben

#10

RE: M4 Gearbox - Proplem

in Airsoft Reparaturen 16.09.2010 09:22
von El Pollo Loco • Dr. Best | 165 Beiträge

Schon nen anderen Motor und Akku probiert?

nach oben

#11

RE: M4 Gearbox - Proplem

in Airsoft Reparaturen 16.09.2010 10:44
von Roach • Chuck Norris | 319 Beiträge

ich hab dir doch geagt teste es erstmal so obs geht und gib dich damit zuertmal zu frieden damit aber nein hörst ja wider net ;) jetz haste 3 gb's die net laufen^^


SEMPER FI OORAH

nach oben

#12

RE: M4 Gearbox - Proplem

in Airsoft Reparaturen 16.09.2010 19:40
von viper187 • Dr. Best | 199 Beiträge

Zitat
Klingt nach:
entweder Motorhöhe nicht richtig eingestellt (Eben an der Einstellschraube unten am Griff rumspielen bis es passt)
oder Motor verpolt



Zitat
Beim ersten mal war das so, als ich sie wieder rausgebaut hatte ging das nur fehlerhaft, also mal zog die Feder dann wiede rnicht, der Motor drehte durch ganz komisch.



Also das Problem scheint iwie am Motor zu liegen, wie oben erwähnt mal die Motorhöhe einstellen, kann sein dass das Pinion-Gear (Das Zahrnrad direkt auf der Motorenwelle) nicht richtig eingreift.

Ebenfalls kontrollieren ob das Pinion-Gear richtig befestigt ist, was aber eig. nicht so kritisch ist, bei meiner M4 fehlt da auch die Madenschraube und es funktioniert trozdem.

Was u.U. auch noch möglich wäre, ist dass der Piston schräg (nicht in der Führung) ist. (mir auch schon passiert, dann hast du sowas wie einen ultragearboxjam ^^




Teamwork ist ausschlaggebend! Es gibt dem Gegner andere auf die er schiessen kann.

Airsoftarsenal:
AEG: Magpul PTS Masada ACR, Dboys CASV M4, TokyoMarui P90-TR
GBB: KJW M9

nach oben

#13

RE: M4 Gearbox - Proplem

in Airsoft Reparaturen 17.09.2010 02:22
von Stoppelhopser • Admin und Mitglied des BKs | 3.079 Beiträge

Erstmal danke für die ganzen Informationen, Bilder usw.

Hab die Gearbox jetzt nocheinmal geöffnet und die Zahnräder mithilfe der Unterlagscheiben gut aufeinander abgestimmt. Der Piston saß richtig und konnte sich dank einer Führungsschine garnicht verdrehen. Ich habe nocheinmal alle Zahnräder gut geölt und so mit der Hand gedreht lief alles gut. Wieder Motor angebaut und wieder kam nur ein sch... Klacken. Ich werde später jetzt mal die Kabel auf Stromdurchfluss überprüfen, die Motorfeineinstellung habe ich in allen Variationen getestet, sogar von hand habe ich ihn mal reingedrückt, auch jeweils in verschiedenen Abständen, wieder nichts. Einen anderen Akku habe ich auch getestet, hat aber auch nichts geholfen. Momentan habe ich die Gearbox offen, werde später mal noch ein paar Bilder machen.


zuletzt bearbeitet 17.09.2010 02:23 | nach oben

#14

RE: M4 Gearbox - Proplem

in Airsoft Reparaturen 17.09.2010 20:22
von Stoppelhopser • Admin und Mitglied des BKs | 3.079 Beiträge

*Aktuallisierung* Stromdurchfluss hat mein Vater mit einem Strommessgerät getestet und ist gut, auch der Akku müsste funktionieren.

Also liegts vermutlich nur am Motor also an der Einstellung?


nach oben

#15

RE: M4 Gearbox - Proplem

in Airsoft Reparaturen 17.09.2010 23:32
von Fox • Full tuned up kid | 548 Beiträge

Evtl liegts daran das du zu viel geshimt hast und der Motor den Widerstand nicht überwinden kann, und dazu noch durchdreht weil die Motorhöhe falsch eingestellt ist. Versuch mal die GB ohne Piston u Feder zusammenzuschrauben und dreh mit nem dünnen Schraubenzieher am Bevel Gear. Wenn richtig gesgimmt ist sollte es sich in eine richtug recht leicht drehen lassen. Falls da zuviel Widerstand ist musst paar Unterlegscheiben rausnehmen, oder du hast irgendwas anderes nicht richtig eingebaut...



Secret.Operation.Force.

zuletzt bearbeitet 17.09.2010 23:33 | nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martinahah
Forum Statistiken
Das Forum hat 1726 Themen und 21398 Beiträge.