#1

Mosfet-Probleme

in Airsoft Reparaturen 18.03.2012 08:52
von Lörr • Airsoft Streber | 141 Beiträge

hallo Forum

ich hab n Problem mit Mosfet und Switch Sssembly. Sobald ich den Akku anschließe, dreht der Motor dauerhaft, egal, ob der Abzug gezogen ist oder nicht. Hab grade mal die Gearbox wieder auf gemacht und die Elektronik ausgebaut - passiert nachwievor das selbe, also liegts schonmal an nix in der Gearbox- Kontakte der Switch Assembly sind nicht verbunden, trotzdem fließt der Strom.
Leider hab ich nur wenig Ahnung von Elektronik, daher hier ein paar Fotos von dem ganzen Zeugs:

Fällt euch irgendwas auf? Woran könnte es liegen?

Wäre sehr gut wenn mir wer helfen könnte, ich brauch die Knifte morgen...

Danke
MfG Lörr


:.::

nach oben

#2

RE: Mosfet-Probleme

in Airsoft Reparaturen 18.03.2012 09:09
von Sheppard • Chuck Norris | 345 Beiträge

Das Problem muss am Mosfet liegen. Du verwendest ja einen Mosfet um den relativ hohen Widerstand der switch assambly zu vermeiden - hoher widerstand = verluste = weniger nutzbare Akkukapazität. Mit der Switch Assambly steuerst du somit nur noch den Mosfet an. Wenn also der Mosfet immer durchsteuert ist der Mosfet sehr wahrscheinlich im Arsch.

Gruß Shepp


nach oben

#3

RE: Mosfet-Probleme

in Airsoft Reparaturen 18.03.2012 09:16
von Lörr • Airsoft Streber | 141 Beiträge

ach, jetzt kappier ich das ganze Gerät erst... kann man das irgendwie nachprüfen, ob das Ding am Arsch ist oder nicht? Wenns das wäre, wäres ja ganz toll... 1. Mosfet "neu" gekauft, 2. brauch ich das morgen, 3. dürfte ich dann nochmal die alte, Mosfetfreie Switch Assembly einbauen und andere Stecker anlöten,...

Hat irgendwer n Mosfet rumfliegen? Ich würde dafür sogar jetz noch ins Auto hüpfen und losfahrn :D

MfG Lörr


:.::

nach oben

#4

RE: Mosfet-Probleme

in Airsoft Reparaturen 19.03.2012 00:40
von Bloody • Speedloader | 225 Beiträge

HI

du must mit einem multimeter eine durchgangsprüfung machen,
auserdem würde ich mal prüfen ob der kohlefaserwiderstand den metall kühlkörper
der mosfeteinheit berührt das ist dann warscheinlich dein problem


Jeder Mann braucht drei Werkzeuge... WD-40, wenn was fest sitzt, was sich bewegen soll, Panzertape, wenn sich was bewegt, was fest sitzen sollte, und 'ne PzH 2000, wenn alle Stricke reißen.

nach oben

#5

RE: Mosfet-Probleme

in Airsoft Reparaturen 09.08.2012 01:27
von Wolf • WeichEi | 28 Beiträge

Eventeull hast du beim Mosfet löten das 2. Rote Kabel an der falschen seite der Unit angelötet somit hat der Motor Dauerplus.

?

nach oben

#6

RE: Mosfet-Probleme

in Airsoft Reparaturen 09.08.2012 01:36
von Lörr • Airsoft Streber | 141 Beiträge

ich hab daran gar nichts gelötet, ich hatte es als funktionierend gekauft und Schrott bekommen ;)

MfG Lörr


:.::

nach oben

#7

RE: Mosfet-Probleme

in Airsoft Reparaturen 09.08.2012 04:24
von Bloody • Speedloader | 225 Beiträge

Ist trotzdem falsch zusammen gelötet


Jeder Mann braucht drei Werkzeuge... WD-40, wenn was fest sitzt, was sich bewegen soll, Panzertape, wenn sich was bewegt, was fest sitzen sollte, und 'ne PzH 2000, wenn alle Stricke reißen.

nach oben

#8

RE: Mosfet-Probleme

in Airsoft Reparaturen 09.08.2012 05:33
von Luxuslärmer • Forumspolizei | 489 Beiträge

Für 15€ gibts beim Team SCF einbaufertige Mosfet's .;-)


Und die funktionieren natürlich auch.


nach oben

#9

RE: Mosfet-Probleme

in Airsoft Reparaturen 09.08.2012 20:27
von Bloody • Speedloader | 225 Beiträge

Mit Aactive breaking und ohne


Jeder Mann braucht drei Werkzeuge... WD-40, wenn was fest sitzt, was sich bewegen soll, Panzertape, wenn sich was bewegt, was fest sitzen sollte, und 'ne PzH 2000, wenn alle Stricke reißen.

nach oben

#10

RE: Mosfet-Probleme

in Airsoft Reparaturen 30.08.2012 04:00
von Wolf • WeichEi | 28 Beiträge

hast du die Kabel mal getauscht? und dann nocheinmal probiert?

für 15,00 bekomm ich 3 Mosfets ohne aktiv breaking....

Conrad IRF 3707 kaufen

1x 27k Ohm widerstand
1x 330 Ohm wiederstand
Kabel ausm alten staubsauger abschneiden
Schrumpfschlauch aus der Schule/ Betrieb, Gewerbliche mit nehmen, erfragen dann bekommt man meist 1-2 meter gratis :)


Lötkolben anheizen und wie auf dem bild anlöten:

Das bild stammt nicht von mir aber ich verkuafe ja nix.

nach oben

#11

RE: Mosfet-Probleme

in Airsoft Reparaturen 03.09.2012 09:28
von Bloody • Speedloader | 225 Beiträge

Ja mir scheint das wir das bereits besser gebaut haben. ;-)


Grüße Michi + Flo alias die Oberhater


Jeder Mann braucht drei Werkzeuge... WD-40, wenn was fest sitzt, was sich bewegen soll, Panzertape, wenn sich was bewegt, was fest sitzen sollte, und 'ne PzH 2000, wenn alle Stricke reißen.

nach oben

#12

RE: Mosfet-Probleme

in Airsoft Reparaturen 03.09.2012 14:16
von Stoppelhopser • Admin und Mitglied des BKs | 3.079 Beiträge

Kabel aus einem Staubsauger? Sry aber die paar Euro für gescheite Silikonkabel und Mosfet wird man wohl haben . So wie du das machst, wird das vllt. in Kongo hinter der Müllhalde produziert... nicht böse gemeint .

@ Bloody könntest mal ein Bild von deinem Mosfet posten, ggf mit Kabel etc würde mich interessieren.


nach oben

#13

RE: Mosfet-Probleme

in Airsoft Reparaturen 03.09.2012 16:53
von Sheppard • Chuck Norris | 345 Beiträge

Man muss natürlich sagen, das es etwas von ner Feldinstandsetzung hat :D


nach oben

#14

RE: Mosfet-Probleme

in Airsoft Reparaturen 03.09.2012 22:37
von neXXon • Speedloader | 621 Beiträge

Und ich mach doch für en Mosfet keinen Staubsauger kaputt


KLICK MICH HART


Secret Operation Force

nach oben

#15

RE: Mosfet-Probleme

in Airsoft Reparaturen 04.09.2012 06:09
von Thompsen • MasterAdmin, Teamleader S.O.F. | 1.260 Beiträge

In diversen Foren kann man auch Mosfets bestellen oder den Bausatz dazu ...


MTS - Man Trifft Sich...

http://sof-airsoftteam.de.tl/
nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martinahah
Forum Statistiken
Das Forum hat 1723 Themen und 21395 Beiträge.